Leitlinien Drucken

Leitbild der Kardinal-von-Galen-Hauptschule

Die Kardinal-von-Galen-Hauptschule ist eine katholische Bekenntnisschule im Sinne des § 12 der Verfassung für das Land Nordrhein – Westfalen. 

 

Willkommen sind alle Schülerinnen und Schüler, unabhängig von Konfession, ethnischer  und sozialer Herkunft, für die ihre Erziehungsberechtigten die Erziehung an einer katholischen Schule wünschen und die besondere Zielsetzung und bekenntnismäßige Ausrichtung der Schule bejahen.
 

  • Als katholische Schule gestalten  wir Unterricht und Schulleben aus dem Glauben heraus. Wir ergänzen das Schulleben durch die Feier kirchlicher Feste und die Pflege religiöser Bräuche. Der Umgange mit Symbolen und Zeichen des Glaubens und die Feier von Gottesdiensten sind wesentliche Elemente unserer schulischen Arbeit. Der wechselseitige Kontakt zwischen Schule und der Pfarrgemeinde St. Joseph unterstützt uns in unserer Arbeit.
     
  • Wir wollen unsere Schüler und Schülerinnen befähigen, sich in einer sich stetig wandelnden Welt mit ihren unvorhersehbaren Neuerungen auf einer moralischen Grundlage zu orientieren.
     
  • Wir stellen die Frage nach dem Grund für moralisches Handeln und wollen mit den Schülern die Antworten methodisch durchdenken und leben.